| News
Schlaf gut, mein Schatz!

Die neue Kollektion ‚Gute Nacht‘ von Fehn hilft Babys auf sanfte Weise einzuschlafen


Bild Fehn - ‚Gute Nacht‘ Baby

In den ersten drei Monaten schlafen Babys 16 bis 18 Stunden täglich, verteilt auf etwa fünf Schlafphasen. Dies ist wichtig, damit der kleine Schatz ausgeglichen und neugierig täglich aufs Neue die Welt entdecken kann. Jedoch muss ein Baby in den ersten Monaten erst noch seinen richtigen und individuellen Rhythmus zwischen Schlafen und Wachsein finden und entwickeln. Damit das etwas einfacher ist, hat der oberfränkische Traditionshersteller Fehn seine neue Kollektion ‚Gute Nacht‘ unter das große Thema ‚Einschlafen‘ gestellt. So gibt es nicht nur diverse Kuscheltiere und Spieluhren, die in den Schlaf begleiten. Jedes Spieltier ist zudem mit einem speziellen ‚Glow-in-the-dark‘-Garn ausgestattet, das sanft im Dunkeln nachleuchtet. Außerdem hat Fehn ganz neu zwei Kuscheltiere entwickelt, Giraffe und Elefant, die als Nachtlichter fungieren sowie ein MP3 Mobilewerk, das nicht nur leuchtet, sondern zehn bis zwölf individuell auswählbare Melodien spielt.

Guter Schlaf ist ganz besonders wichtig für kleine Babys. Er sorgt dafür, dass sie sich gut entwickeln und ausgeglichen sind. In der neuen Kollektion von Fehn dreht sich deshalb alles rund ums Einschlafen.

Mit Giraffe und Elefant gemeinsam schlafen gehen!

Alle Kollektionen der Firma Fehn begeistern mit originellen Charakteren und einem außergewöhnlichen Design. Die Tierwelt ist hier meist die beste Inspirationsquelle. Auch in der neuen Kollektion hat man auf kleine tierische Freunde zurückgegriffen. Giraffen und Elefanten zeichnen sich doch beide innerhalb der Welt der Tiere als leicht behäbige, gemütliche sowie prinzipiell gutmütige Charaktere aus. Mit geschlossenen Augen sowie Schlafmütze sind sie in der neuen Fehn-Kollektion beste Nacht-Begleiter und Einschlafhilfen. Ob Schmusetuch, Greifling, Kuscheltier, Wärmetier mit Traubenkernfüllung, Gute Nacht-Buch oder Nestchenschlange – die kleinen Begleiter sind kuschelweich und am liebsten überall dabei. Sanfte Farben wie hellblau, beige, weiß oder grau werden mit Akzentfarben wie Orange und Rot kombiniert, die beide an die afrikanische Steppe erinnern, wo Giraffe und Elefant zuhause sind.

Wie bei allen Kollektionen von Fehn gibt es auch bei ‚Gute Nacht‘ für Babys viel zu entdecken. Weicher Stoff sowie Greifer oder Stabrassel fördern Tastsinn und Entdeckungsfreude. Rassel, Raschelpapier, Quietsche, Spiegel unterhalten teils mit akustischen Signalen. Schmusetuch-Handpuppe oder auch eine kleine Giraffe in einer Tragetasche fördern den Spieltrieb. Die Spieluhren spielen die beliebtesten Gute-Nacht-Melodien und begleiten sanft in den Schlaf.

Was leuchtet da in der Nacht?

Kaum hat ein Baby das Licht der Welt erblickt, muss es sich mit Tag und Nacht auseinandersetzen. In Mamas Bauch war es vorher vor allzu viel Helligkeit und einem großen hell-dunkel-Kontrast weitgehend geschützt. Nun können Rollläden geschlossen werden und das Baby ist plötzlich mitten im Dunkeln. Damit es sich nicht fürchtet und der Übergang von Tag zu Nacht nicht allzu abrupt ist, kann ein sanftes Licht helfen. In der neuen Kollektion ‚Gute Nacht‘ hat Fehn deshalb kleine Leuchtelemente integriert. Dafür wurde bei jeder Spielfigur spezielles ‚Glow-in-the-dark‘-Strickgarn verwendet, das nachts nachleuchtet und Orientierung bietet.

Doch damit nicht genug. Zwei Spielfiguren, Giraffe und Elefant, sind nicht nur Kuscheltier, sondern auch Nachtlicht. Dieses leuchtet sanft und kann problemlos mit ins Bettchen genommen werden. Auf diese Weise kann sich das Baby nachts mit den Augen orientieren und die Dunkelheit ist weit weniger beängstigend. Im Handumdrehen kann daraus auch ein ganz normales Kuscheltier gemacht werden, indem die Nachtlicht-Komponente einfach entnommen wird.

Mit der neuen 15-teiligen Kollektion ‚Gute Nacht‘ von Fehn wird das Einschlafen für Babys leichter. Ob Einschlaflieder, Kuscheltiere oder sanftes Licht – unterschiedliche kleine Helfer sorgen dafür, dass Babys sich wohl fühlen und sanft in den Schlaf finden.

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Weitere Cookies, die der statistischen Auswertung durch Matomo dienen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.
Mehr Informationen… Zustimmen Ablehnen